Wintergartenheizung/-Klimatisierung

Heizt im Winter, kühlt im Sommer

Die Wintergartenheizung ist eine der wirtschaftlichsten Heizungen für Ihren Wintergarten. Sie heizt mit der Sonne, denn die überwiegende Energiemenge, die das Erdreich abstrahlt, ist Sonnenenergie, welche von der Umwelt gespeichert wird.

Die Wintergartenheizung entzieht der Außenluft Wärme – auch bei Temperaturen von -22° – und führt diese dem Innengerät zu. So werden mehr als zwei Drittel der Heizkosten durch kostenlose Umweltenergie eingespart, weniger als ein Drittel wird in Form von Strom als Antriebsenergie benötigt.

Clevere Wintergartentechnik heizt und kühlt

Die Vorteile einer Wintergarten-Klimatisierung liegen auf der Hand

  • Heizt Ihren Wintergarten im Winter und kühlt im Sommer
  • Spart im Vergleich zur Konvektorheizung (30-50% an Fläche ein)
  • Filtert Staub und Pollen, entfeuchtet die Raumluft – ideal für Allergiker
  • dadurch keine beschlagenen Scheiben / keine Schwitzwasserbildung
  • Einfacher nachträglicher Einbau durch geschultes Fachpersonal
  • Keine Moos- und Schimmelbildung in den Profilecken
  • Nutzt die kostenlose Umweltenergie
  • Ökologisch sparsam und ohne direkte fossile Brennstoffe (Öl, Kohle oder Gas)
  • Reagiert besser auf Temperaturschwankungen als herkömmliche Heizmethoden
Wintergartenheizung für den Winter

Wintergartenheizung: Kuschelig warm auch im Winter!

Eine Wintergartenheizung kann in jedem Wintergarten als Alleinheizung eingesetzt werden. Wie jeder andere Raum muss auch ein Wintergarten während der kalten Jahreszeit beheizt werden.

Diese Lösungen sind ökonomisch und ökologisch sinnvoll, denn sie regulieren das Klima im Wintergarten selbstständig. Im Sommer ist es angenehm kühl und im kältesten Winter heizen Sie kostengünstig.

Dabei heizt die Wintergartenheizung Ihren Wintergarten ohne Bildung von Schwitzwasser und Staub.

Wintergartenheizung im Detail

Bedienung und Montage Ihrer Wintergartenheizung

Der Platzbedarf einer Wintergartenheizung ist im Vergleich zu Konvektoren und Unterflurheizungen minimal, daher kann sie auch nachträglich eingebaut werden. Die Wintergartenheizung wird kinderleicht über eine Infrarotfernbedienung angesteuert. Komfort auf Knopfdruck: heizen – kühlen – entfeuchten – Luft reinigen.

Für die Montage der Wintergartenheizung haben wir ein eigenes, kompetentes Montageteam. Die Größe der Wintergartenheizung hängt von der zu beheizenden Fläche ab. Gerne beraten wir Sie bei der Planung und Ausführung.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Wintergartenfibel sowie in unserem Flyer „Wintergartensteuerung“.